Ministerpräsidenten Michael Kretschmer traf sich mit Vertretern der Görlitzer Wirtschaft und dem Görlitzer Oberbürgermeister Octavian Ursu

Am 12.02.2020 fand in der Obermühle in Görlitz ein wichtiges politisches Treffen für unsere Region statt. Der AUV Görlitz, vertreten durch unseren Vorstandsvorsitzenden Edgar Wippel und unserem Vorstandsmitglied Heinz Schnettler, Vertreter der Wirtschaftsjunioren, der Handwerkskammer und der IHK-Görlitz waren anwesend, um mit dem Ministerpräsidenten Michael Kretschmer und dem Görlitzer OB Octavian Ursu über die Anforderungen der Wirtschaft an die Politik zu sprechen.

Thematisiert wurden u.a. Investitionsfördermöglichkeiten für Kleinunternehmer und der Umgang mit den geplanten Maßnahmen in Bezug auf den Strukturwandel. Hier mussten wir leider zur Kenntnis nehmen, dass die noch zum Neujahrsempfang der Wirtschaft ankündigten Maßnahmen zur wirtschaftlichen Entlastung der Lausitz, nicht kommen werden.

Der Ministerpräsident führte Beispiele für die erfolgreiche Wirtschaftsförderung in unserem Landkreis Görlitz an.

Außerdem wurde über die Stärkung der Zusammenarbeit zwischen der Hochschule Zittau/Görlitz und der regionalen Wirtschaft gesprochen. Die Wirtschaft wurde ermuntert Kooperationsmodelle z.B. für die Digitalisierung und die E-Mobilität ins Leben zu rufen.

Unsere Forderungen, Standpunkte und Ideen haben in dieser Runde Gehör gefunden. Einige gute Ansätze sind entstanden, welche nun im besten Falle umgesetzt werden.