Der Allgemeine Unternehmerverband Görlitz und Umgebung e.V. lud gemeinsam mit dem Unternehmerverband Niederschlesien e.V. und der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien zum traditionellen Nieskyer Wirtschaftsgespräch ein. Erneut konnte durch die Sparkasse ein kompetenter Gastredner für die Veranstaltung am 10.06.2015 im Bürgerhaus Niesky engagiert werden. Trigema-Inhaber Wolfgang Grupp sprach in seinem Vortrag zum Thema: „Unternehmerische Verantwortung ist die Voraussetzung für den Erfolg in Deutschland“. Bei rund 300 Gästen – darunter zahlreiche Unternehmer der Region – wurde seine Einstellung zur Stärkung des Produktionsstandortes Deutschland positiv aufgenommen.

Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde zum dritten Mal der Görlitzer Unternehmerpreis vergeben. Der Allgemeine Unternehmerverband Görlitz und Umgebung e.V. zeichnete die Thermotec AG aus Schönau-Berzdorf mit diesem Preis aus, den der Past-Präsident des Unternehmerverbandes Heiko Kammler mitsamt einem 1.000,- Euro-Scheck gemeinsam mit dem neuen Vorsitzenden Lutz Kühne an den Geschäftsführer Sebastian Heidrich übergab.